Ankauf von Diamanten

  • Beratung
  • Wertermittlung
  • Zertifizierung
  • Ankauf

Unser Service für Sie:

Wir bewerten Ihre Diamanten in jeder Form und Größe nach internationalen Richtlinien (4C-Kriterien) mit und ohne Expertise.

Nach Begutachtung durch unseren Diamant-Experten zahlen wir Ihnen den Wert sofort per Scheck oder in bar aus.

 

Wir erstellen Zertifikate für ihre Steine durch unseren Gemmologen oder auf Wunsch in Zusammenarbeit mit den führenden Instituten (z.B. GIA, HRD, IGI, DPL)

Bewertungskriterien für Diamanten:

Carat (Gewicht)

Die Maßeinheit für das Gewicht von Diamanten ist das Karat, Abkürzung ct. Ein Karat entspricht 0,2 Gramm. Allgemein bezeichnet man:

  • Einkaräter (0,95 - 1,05 ct)
  • Dreiviertelkaräter (0,72 - 0,76 ct)
  • Halbkaräter (0,47 - 0,56 ct)
  • Viertelkaräter (0,23 - 0,26 ct)

Color (Farbe)

Diamanten, die für das ungeübte Auge farblos erscheinen, können von unseren Diamant.Experten zuverlässig in die verschiedenen Farbklassen eingeteilt werden. Diese Farbklassen tragen Bezeichnungen wie z.B. "River " (hochfeines weiß) oder "Crystal" (getöntes weiß), welche noch mal in feinere Abstufungen unterteilt werden.

River D Hochfeines Weiß+  
  E Hochfeines Weiß  
Top Wesselton F Feines Weiß+  
  G Feines Weiß  
Wesselton H Weiß  
Top Crystal I Leicht Getöntes Weiß  
Crystal J    
Top Cape K Getöntes Weiß  
  L    
von Cape bis Yellow M-Z Getönt  

 

Clarity (Reinheit)

Zur Beschreibung der Reinheit werden vereinheitlichte Abkürzungen und Fachbegriffe wie in der Tabelle aufgelistet verwendet:

 

Internationale

Abkürzung

Internationale

Bezeichnung

Deutscher
Begriff

Einschlüsse bei

10facher Vergößerung

LC Loupe-clean Lupenrein nicht zu erkennen

VVS1

VVS2

Very very small
internal characteristics
Sehr sehr kleine
innere Merkmale
sehr schwer bis
schwer zu erkennen
VS1
VS2
Very small
internal characteristics
Sehr kleine
innere Merkmale
ziemlich schwer bis
leicht zu erkennen
SI1
SI2
Small
internal characteristics
Kleine
innere Merkmale
sehr leicht zu erkennen
P1 oder I1 Pique 1 oder included 1 Pique 1

Mit bloßem Auge

schwer zu erkennen

P2 oder I2 Pique 2 oder included 2 Pique 2

Mit bloßem Auge

leicht zu erkennen
 P3 oder I3 Pique 3 oder included 3 Pique 3

Mit bloßem Auge

serh leicht zu erkennen

 

Cut (Schliff)

Bei der Bewertung des Schliffs werden Proportion und Schliffausführung (Symmetrie, Finish und Politur) beurteilt. Brillanz und Feuer eines Diamanten hängen direkt vom Schliff ab.
Schliffqualitäten werden nach der Norm  RAL 560 A5E klassifiziert.

 

Steine unter 0,23 Karat werden nur im Schliff bewertet.